Neue Corona-Regeln ab 22. November 2021

Liebe Kundinnen und Kunden,
 

seit Montag, den 22.11.2021 gelten in Sachsen verschärfte Corona-Regeln. Damit treten auch für die Friseur- und Kosmetikbranche neue Vorgaben in Kraft.

Demnach gilt in allen Filialen der Friseur und Kosmetik GmbH nun die 2G-Regel. Heißt: Nur Geimpfte und Genesene erhalten Zugang zum Salon. Kinder unter 16 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.
Bitte zeigen Sie vor der Behandlung Ihren Impf- und Genesenennachweis vor. Auch das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist weiterhin obligatorisch.

Laut aktueller Sächsischer Corona-Notfallverordnung dürfen vorerst keine kosmetischen Dienstleistungen angeboten werden – mit Ausnahme der medizinischen Fußpflege. Alle bereits vereinbarten Termine zur Kosmetik müssen bis einschließlich 11. Dezember 2021 abgesagt werden.

Angesichts der aktuellen Lage möchten wir Sie nochmals bitten, bei Auftreten von allgemeinen Erkältungssymptomen Ihren Termin abzusagen. Gern vereinbaren wir mit Ihnen zeitnah einen Ausweichtermin. Der Schutz unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle, deshalb können wir aktuell Kunden mit Krankheitssymptomen keine Dienstleistung anbieten.

Wir bedanken uns vielmals für Ihr Verständis!

Bleiben Sie gesund und optimistisch!
Ihr Friseurteam

Verfasst am 22. November 2021